Seite auswählen
Tolle Mäppchen aus Jeans mit zuckersüßen Geisha Glöckchen

Tolle Mäppchen aus Jeans mit zuckersüßen Geisha Glöckchen

Ich wollte euch noch schnell diese süßen Mäppchen aus Jeans zeigen. Gestern durfte ich sie zwei tollen Mädchen schenken, die sich sehr darüber gefreut haben. Die Mäppchen sind aus Jeansstoff genäht, innen sind sie mit einem schönen Baumwollstoff gefüttert. Die Namen habe ich vor dem Nähen im Siebdruckverfahren auf den Stoff gedruckt. Die süßen Geisha Glöckchen von Snaply  mag ich total gerne und passen super zum Mäppchen.

Eine süße Zahndose für ausgefallene Milchzähne – ein DIY und Upcycling Projekt

Eine süße Zahndose für ausgefallene Milchzähne – ein DIY und Upcycling Projekt

Hallo ihr da draußen, hier ist mein erster Blog Post! Aber ich bin hier nicht die einzige bei der etwas neues entsteht, mein kleinster Mann hat seinen ersten Zahn verloren und der neue schaut schon vorwitzig aus dem Zahnfleisch heraus. Deswegen musste hier schnell ein geeignetes Aufbewahrungsgefäß für den kleinen Mäusezahn her. Ich habe aus einer leeren Kaugummidose ratzfatz eine Zahndose gebastelt. Schaut mal wie hübsch sie geworden ist! Ich liebe ja solche kleinen Upcycling-Projekte, wo aus Abfall wieder etwas ganz Neues entsteht. Hier, für euch als kleines Willkommensgeschenk eine kleine Anleitung und ein Downloadlink für die Dose. Es gibt eine Vorlage für eine blaue, grüne, rote und natürlich pinkefarbene Dose!

Zusätzlich braucht ihr noch: eine leere Kaugummidose, Schere, Kleber und Klebefilm

Befreit die Dose vom alten Etikett (Deckel und die Banderole), druckt Euch das PDF aus und schneidet die Farbvorlage Eurer Wahl aus. Jetzt schreibt ihr oder euer Kind den Namen auf die Banderole und klebt sie um die Dose. An meiner Dose war noch etwas Kleber vom alten Etikett, sodass ich nur noch hinten, wo die Seiten aufeinander treffen, das Ganze mit etwas Klebefilm fixieren musste. Dann nur noch den Deckel bekleben und schon ist die Zahndose fertig.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachbasteln!

Download zur Vorlage

Hier gibt es leckere Rhabarberschorle und für euch ein Freebie – Etiketten zum Ausdrucken

Hier gibt es leckere Rhabarberschorle und für euch ein Freebie – Etiketten zum Ausdrucken

Ihr Lieben, letzte Woche kam ich auf dem Wochenmarkt nicht am Rhabarber vorbei. Die knackigen rot-grünen Stangen mussten einfach mit und zu Hause habe ich dann mal direkt die ersten Flaschen Rhabarbersirup des Jahres gekocht. Leider habe ich noch nicht, das für mich perfekte Rezept gefunden, aber ich koche mich weiter durch die Rezepte, die es in den Weiten des www so gibt. Ich finde, eine richtig gute Rhabarberschorle muss spritzig und leicht sauer sein, wie seht ihr das und könnt ihr mir ein Rezept empfehlen?

Optisch machen die kleinen Flaschen mit dem Etikett schon mal was her und wenn ihr mögt, könnt ihr euch hier ein PDF mit den Etiketten runterladen.

Download Rhabarbersirup Etiketten